Anthroposophische Arzneimittel

Die Anthroposophische Arzneimitteltherapie lindert Krankheitssymptome und unterstützt den Heilungsprozess – auch in Ergänzung zu schulmedizinischen Arzneimitteln. Gleichzeitig werden die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Anthroposophische Arzneitherapie

Anthroposophische Arzneimittel sind doppelt wirksam: Zum einen lindern sie Symptome und unterstützen den Heilungsprozess. Zum anderen fördern sie die Selbstheilungskräfte des Organismus. Wie - das erfahren Sie hier.

Weiterlesen...

Erstattungsfähigkeit der Arzneimittel

Seit nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel nicht mehr durch die Gesetzliche Krankenversicherung erstattet werden, gelten auch für die Anthroposophischen Arzneimittel besondere Regeln. Inzwischen hat sich auch für die Erstattung der Misteltherapie einiges geändert.

Weiterlesen...

ESCAMP

Die Wissenschaftlern und Experten der European Scientific Cooperative on Anthroposophic Medicinal Products (ESCAMP) arbeiten daran, eine wissenschaftliche Basis zu schaffen, auf deren Grundlage ein dauerhafter Rechtsrahmen für anthroposophische Arzneimittel in Europa geschaffen werden kann. Unter » www.escamp.org finden Sie Informationen zu den Zielen, Methoden und Strategien, zur Struktur und zu den Aufgaben von ESCAMP.