FAQ Patienten

Was bedeutet das eigentlich - Anthroposophische Medizin? Ergänzung oder gar Gegensatz zur Schulmedizin? Wer hat´s erfunden? Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestelle Fragen.

...

Integrierte Versorgung: Ärzte

Die Anthroposophische Medizin setzt auf die intensive Zusammenarbeit der verschiedenen Gesundheitsberufe: Ärzte, Pflegende, Therapeuten und auch die Hersteller der Anthroposophischen Arzneimittel arbeiten eng zusammen.

Allerdings war es bislang nicht ohne weiteres möglich, dieses erweiterte Leistungsspektrum allen KassenpatientInnen über die Versichertenkarte zur Verfügung zu stellen.

...

Praktizieren

Therapeutin behandelt rechten Arm einer Patientin, die auf dem Rücken auf einer Liege liegt

Die Anthroposophische Medizin setzt integrativ an – das heißt in Ergänzung und Erweiterung zur modernen naturwissenschaftlichen Medizin. Für die verschiedenen Berufsgruppen (Ärzte, Therapeuten, Pflegende und

...

Zitat des Monats: Februar 2019

Porträt Markus Karutz

Als anthroposophischer Hausarzt sehe ich mich als Brückenbauer. Denn alleine können wir Ärzte (fast) nichts. Erst gemeinsam sind wir stark…
Dr. med. Markus Karutz, Facharzt für Innere Medizin

Ita Wegman Tag 2020!

Ita Wegman Logo 2020

Eine beeindruckende Frau – und ihrer Zeit weit voraus: Ita Wegman, sozial engagierte Ärztin und Mitbegründerin der Anthroposophischen Medizin! Am 22. Februar 2020 feiern wir ihren Geburtstag: Alle, die mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen, ihre Arbeit an diesem Tag der Anthroposophischen Medizin zu widmen!

21. März 2020: Kongress Anthroposophische Medizin

Grafik Kongress Anthroposophische Medizin // 21. März 2020

Ein besonderes Highlight zum Auftakt des Jubiläums-Jahres: Am 21. März 2020 laden wir Sie ganz herzlich zum Kongress „Anthroposophische Medizin – erleben, fragen, verstehen“ in Leinfelden-Echterdingen (nahe Stuttgart) ein. Anthroposophische Medizin zum Anfassen – melden Sie sich noch heute an!