Von unruhigen Kindern in einer unruhigen Welt - Umgang mit ADHS und anderen Herausforderungen

Lärmen, stören und herumrennen gehört heute in vielen Klassenzimmern zum Alltag. Wir laden Sie herzlich zu einem besonderen Livestream ein, der sich mit einem Thema beschäftigt, das sowohl für Kinder als auch für ihre Familien, Lehrkräfte und Erzieher:innen von großer Bedeutung ist: Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS).

In unserer heutigen schnelllebigen Welt stehen Kinder vor zahlreichen Herausforderungen, die ihre Aufmerksamkeitsspanne, ihre sozialen Interaktionen und ihr Lernverhalten beeinflussen können. ADHS ist eine vielschichtige Problematik, die sowohl Kinder als auch Erwachsene betrifft und oft missverstanden oder unterschätzt wird. Wie können wir mit betroffenen und verhaltensauffälligen Kindern umgehen?

  1. Unser Livestream wird ADHS aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten: Die Perspektive der Kinder: Erfahren Sie, wie Kinder mit ADHS ihre Welt erleben, welche Schwierigkeiten sie im Alltag überwinden und wie sie Unterstützung finden können.
  2. Die Perspektive der Eltern und Familien: Eltern sind oft die ersten, die Anzeichen von ADHS bei ihren Kindern bemerken. Wir werden über bewährte
    Strategien und Ressourcen sprechen, die Eltern helfen können, ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen und zu ermutigen.
  3. Die Perspektive der Lehrer: Lehrkräfte spielen eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Schülern mit ADHS. Wir werden darüber sprechen,
    wie Lehrer ADHS erkennen können, welche Ansätze auch aus der Waldorfpädagogik hilfreich sind und wie Schulen eine umfassende Unterstützung    bieten können.
  4. Die Perspektive der Ärzte: Welche therapeutischen Möglichkeiten gibt es und welchen Stellenwert haben Ritalin und andere Ansätze für die     Behandlung. Was kann die anthroposophische Medizin beitragen und welche medizinischen Disziplinen sollten in der Begleitung berücksichtigt werden?

Unser Expertenteam wird Ihnen wertvolle Einblicke, Tipps und Ratschläge bieten, um das Verständnis für ADHS zu vertiefen und praktische Lösungsansätze für den Umgang mit unruhigen Kindern zu entwickeln.
Wir freuen uns darauf, Sie zu diesem informativen und interaktiven Livestream begrüßen zu dürfen. Gemeinsam können wir dazu beitragen, eine unterstützende und verständnisvolle Umgebung für Kinder mit ADHS zu schaffen.

Zielgruppe

Für Ärzt:innen, Assistenzärzt:innen, Medizinstudierende, Pharmazeut:innen, Pädagog:innen, Therapeut:innen, Pflegende, Eltern und Interessierte

Veranstalter

Gesellschaft Anthroposophischer Ärztinnen und Ärzte in Deutschland e.V.
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt über die Website der » GAÄD an

Kosten
Die genauen Tagungsbeiträge entnehmen Sie bitte dem Programm



Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.