Sommertagung "Das Herz des Lebens"

Interdisziplinäre Konferenz für Gesundheits- und Heilberufe

Tagung im Rahmen der Reihe "Quellen der Gesundheit"
International Postgraduate Medical Training (IPMT)

 

Zur vierten Sommertagung in der Reihe "Quellen der Gesundheit", die sich in diesem Jahr dem Thema „Das Herz des Lebens“ widmet, sind alle Gesundheits- und Heilberufe herzlich eingeladen!

Tagungsthema

Wie kann das Herz als Organ der Mitte des menschlichen Organismus verstanden werden? Wie kann ich als Arzt oder Therapeut weitere Seinsebenen des Herzorgans verstehen und wahrnehmen lernen? Wie setze ich die neu gewonnenen Erkenntnisse in meinem Alltag am und mit dem Patienten um? Welche Behandlungsmöglichkeiten erschliessen sich daraus? Ausgehend von diesen Fragen soll es bei der Tagung um den mittleren Abschnitt des Lebens gehen:

So wie das Herzorgan – bis in physiologische Prozesse hinein nachvollziehbar – ein Wahrnehmungsorgan ist in Bezug auf die periphere Zirkulation, so sind wir im Erwachsenenalter stets aufgefordert, unseren unmittelbaren und erweiterten menschlichen Umkreis wahrzunehmen und mit einzubeziehen in unserem biographischen Werden. Und so wie das Herz mit jedem Schlag dem Blut einen neuen, erfrischenden Impuls verleiht, der dann durch den ganzen menschlichen Organismus getragen wird, sind auch wir als Werdende dazu aufgerufen uns impulsierend und belebend in unsere Gesellschaft und Gemeinschaft mit einzubringen.

Mit dieser interdisziplinären Tagung soll Medizinern und therapeutisch Tätigen, Pharmazeuten und Priestern, Lehrern und Lernenden, Lebenserfahrenen und Suchenden einen Raum angeboten werden, der das gemeinsame Arbeiten und den Austausch untereinander ermöglicht.

Tagungsprogramm

Als Referenten nehmen unter anderem teil: Tomáš Boněk, Johanna Boňková, Matthias Girke, Hana Giteva, Peter Heusser, Ursula Heusser, Eva Krčmáriková, Judith Müller, Ueli Seiler-Hugova, Georg Soldner, Ursula Soldner, Vlastimil Trnka, Johannes Weinzirl. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem » Tagungs-Website

 

Über die Reihe "Quellen der Gesundheit"

Die Reihe "Quellen der Gesundheit" knüpft an die fünfjährige IPMT Ausbildung zur Anthroposophischen Medizin an (2010–2014 in Krummau). Sie setzt das bewährte Konzept fort und öffnet sich verstärkt für alle Gesundheitsberufe mit dem Ziel einer interprofessionellen Zusammenarbeit. Entsprechend ist das Programm sowohl fachübergreifenden als auch fachspezifisch gegliedert. Jeder Jahrgang wendet sich einem bestimmten Entwicklungsabschnitt in der menschlichen Biographie zu und greift die zugehörigen medizinischen, pädagogischen, psychologischen usw. Aspekte auf.

 

Zielgruppe

Ärzte, Pharmazeuten, Pflegende und andere Gesundheitsberufe

Veranstalter

Sdružení pro antroposofickou medicínu v ČR
Verein für Anthroposophische Medizin in der Tschechischen Republik
Ječná 505/2, 120 00  Praha 2, Tschechien
in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Sektion am Goetheanum (Dornach, Schweiz)

Anmeldung

Bitte nutzen Sie das » Online-Formular

Kosten
220 Euro, ermäßigt 90 Euro

Gymnasium Krummau

Fialková Str.
381 01 Ceský Krumlov

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren sie mehr zum Datenschutz.