Auf der Suche nach neuen Konzepten und zukunftsweisenden Lebensbedingungen

 

Wie müssen Bedingungen aussehen, unter denen ein Mensch seine Gesundheit eigenverantwortlich und selbstbestimmt in die Hand nehmen kann?

Auf dem Symposium wollen wir gemeinsam Begiffsbestimmungen erarbeiten (z.B. Prävention und Salutogenese). Haltungen finden und Bedingungen ausloten, unter denen wir Menschen zu ihrer individuellen Gesundheit führen oder diese anregen können. Zwischen Visionen und Berichten wollen wir wissen: Was ist individuell sinn- und gesundheitsstiftend und was ist wissenschaftlich gesichert? Welche Rolle spielt die Frage nach der Sinnhaftigkeit im Erkranken? Wo sind Leitlinien hilfreich und wo braucht es Freiheit für die individuellen gesundheitlichen Anliegen?

Das Symposium findet in der Universität Witten/Herdecke und im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke statt.

Zielgruppe

Arzt/Ärztin
Assistenzarzt/Assistenzärztin
Studenten (Medizin)

Veranstalter

Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e.V.
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über die » Website der GAÄD an

Kosten
kostenfrei

Universität Witten/Herdecke

Alfred-Herrhausen-Straße 50
58455 Witten

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.