Von Kopf bis Fuß

In diesem Kurs (Teil I und Teil II) lernen Sie, in Ihrer Praxis Wickel selbstständig durchzuführen und Ihre Mitarbeiter sowie Ihre Patienten dazu anzuleiten.

Therapeutische Anwendungen in Form von Wickeln, Auflagen und Kompressen waren ehemals selbstverständlicher Bestandteil des Therapieschatzes - nicht nur der häuslichen Medizin. Heute sind sie weitgehend unbekannt oder werden of lediglich als angenehmer Zusatz zur "eigentlichen" Therapie verstanden. Dabei kann diese einfache und doch hochkomplex wirksame Therapieform häufig eine Wende im Krankheitsgeschehen einleiten.

An diesem Wochenende werden Sie eine Vielzahl von äußeren Anwendungen kennenlernen und am eigenen Leib erleben. Erläuterungen zu den im Kurs verwendeten Substanzen sowie zur anthroposophischen Menschenkunde werden Ihnen helfen, bei verschiedenen Erkrnakungen die jeweils angemessene externe Therapie an der jeweils dafür am besten geeigneten Körperstelle anzuwenden.

Zielgruppe

Ärte/Ärztinnen
Assistenzärzte/Assistenzärztinnen
Studenten

Veranstalter

Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte e.V.
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München

Anmeldung

Melden Sie sich online unter » www.gaed.de

Kosten
je nach Berufsstand € 20,00 bis € 260,00

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Familienforum
Kladower Damm 221
14089 Berlin

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.