Im Mittelpunkt der Mensch
Modul 4: Rhythmus und Leben, Beziehungsmedizin

Kurs in 5 Modulen zu je 5 Tagen, Juni 2018 - Mai 2020

Die Allgemeinmedizin bildet das Herz der ärztlichen Gesundheitsversorgung. Wie keine andere Fachrichtung erfordert ihr umfassendes ärztliches Handeln ein Bewusstsein und Verständnis dafür, wie die Ebenen des Körpers, des Lebens, der Seele und des Geistes zusammenwirken. Für eine in diesem Sinne integrative Allgemeinmedizin bietet eine anthroposophisch orientierte Medizin konzeptionelle und praktische Anregungen.

Der Kurs führt aus dem Blickwinkel der Allgemeinmedizin grundständig und umfassend in eine anthroposophisch erweiterte integrative Medizin ein. Inhalte werden von Modul zu Modul vertieft. Die Inhalte werden in Kleingruppenarbeit sowie eigenaktiv bearbeitet und erübt. Interaktiv und patientenzentriert sollen so erworbene Kenntnisse zu in der Praxis unmittelbar anwendbaren Fähigkeiten reifen können.

Vorkenntnisse zur Anthroposophie sind willkommen,  jedoch keine Voraussetzung. Die aufeinander aufbauenden Module sind in sich  jeweils selbsttragend, so dass sie auch einzeln besucht werden können.

Mit der Teilnahme an  allen fünf Modulen kann das Zertifikat „Ärztin/Arzt für Anthroposophische Medizin“ erlangt werden, dafür weiter erforderliche Eigenarbeit und mentorierte Praxis werden entsprechend unterstützt.

Inhalte des Modul 4:

Hier eine Auswahl der Vorträge und Arbeitsgruppen: Die Organe Herz Lunge, Niere und Milz sind im Fokus;  Arzneischätze Metalle, Integrativmedizin in St. Gallen, Kasuistiken zu Herzinsuffizienz, Beziehung und Gespräch in der Medizin, Kasusitiken zu Asthma, COPD und Bronchitis, Kausistiken zu Niereninsuffizienz, Hypertonie und Schlafstörung

Das ausführliche Programm des Moduls, eine Übersicht zu den Kosten und den Referenten finden Sie im » Veranstaltungsflyer

Die weiteren Module

Modul 5: Sinne, Nerv, Bewusstsein

Wie geht Praxis?
20. mai bis 24. Mai 2020 in Heidenheim

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte, Assistenzärzte/-innen und Studierende der Medizin

Veranstalter

Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD)

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den » Flyer oder das » Onlineformular

Kosten
je nach Berufsgruppe, ggf. Frühbucherrabatt zwischen 240 bis 650 Euro

Kantonsspital St. Gallen

Haus 33
Greithstr. 20
CH-9007 St. Gallen

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.