Vom Leben berührt - aktuelle Herausforderungen in Geburtshilfe und Kinderheilkunde

 

Welchen Herausforderungen sehen wir uns heute gegenüber, wenn es darum geht, Kindern den Raum und die Zeit zu ermöglichen, die ihnen zustehenm schließlich "gehört ihnen das Himmelreich?"

Trotz aller Fortschritte einer modernen Medizin gelingt es uns nicht die Rate an Frühgeburten nachhaltig zu senken ("Frühgeburt auf leiblicher Ebenen"). Zunehmend mehr Kinder werden immer früher medial intellektualisiert (PC im Kindergarten), mit abnhehmendem Raum und Zeit für freie kindliche Phantasiekräfte ("Frühgeburt auf geistiger Ebene"). Führt der nahezu unbegrenzte Zugang zu Pornos (z.B. auf dem Handy mancher Neunjähriger) bzw. eine nahezu unkontrollierte Bilderflut in den sozialen Medien zu einer unphysiologischen Frühsexualisierung ("Frühgeburt auf seelischer Ebene")?

Wie sieht es mit der Aufmerksamkeit unserer Kinder und Jugendlichen aus? Reicht die Aufmerksamkeitsspanne noch für einen 5-Minuten-Videoclip oder ist auch diese Zeit schon zu lang, um bei einem Thema zu bleiben? Welche Überlegungen zur Entwicklung der Aufmerksamkeit im Kindesalter gibt es aus entwicklungspsychologischer, kinder- und jugend-ärztlicher Sicht? Welche Kinderkrankheiten bekommen unsere Kinder heute noch bzw. welche gerade nicht mehr (Kinderkrankheiten heute und Ihre Behandlung)? Was führt zu Übergewicht bei Kindern? Welches sind Ihre Nöte, Bedürfnisse, Motive?

In unserer Tagung werden wir uns diesen Fragen zuwenden. In Vorträgen wird es um die Entwicklung des Kindes und Jugendlichen unter Einbeziehung von Forschungsergebnissen der Anthroposophischen Pädagogik und Medizin gehen, um Möglichkeiten einer ganzheitlichen Geburtsvorbereitung- und begleitung, die Entwicklung der Aufmerksamkeit, die konkrete Behandlung von Krankheiten im Kindes- und Jugendalter, um Heilmittel wie Carbo Betulae oder Chamomilla, um Bildekräfte und Bewegungstherapien (Heileurythmie) und um Ernährungsfragen vor dem Hintergrund zunehmender kindlicher Adipositas.

 

 

Zielgruppe

ÄrztInnen und Studierende

Veranstalter

Medizinisches Seminar Bad Boll
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München

Anmeldung

bitte melden Sie sich online an » www.medseminar-bad-boll.de

Kosten
je nach Beruf € 60,00 bis € 280,00

WALA Heilmittel GmbH

Bosslerweg 2
73087 Bad Boll

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.