Die Anthroposophische Medizin ist eine Medizin für die ganze Familie – von der Geburtshilfe und Kinderheilkunde bis hin zur Palliativmedizin, von Bagatellerkrankungen bis hin zur Intensivmedizin im Akutkrankenhaus, von der Selbstmedikation mit Arzneimitteln bis hin zur stationären Reha-Medizin. Außerdem gehören Konzepte zur Prävention und Gesundheitsförderung zum anthroposophisch-medizinischen Ansatz.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie die Anthroposophische Medizin bei verschiedenen » Krankheitsbildern ansetzt und welche präventiven Maßnahmen sie empfiehlt. Außerdem finden Sie hier » Literatur-Tipps zu Gesundheitsthemen und » Antworten auf häufig gestellte Fragen.