Zitat des Monats

„Es ist ein wenig so, als würde man das Herz der Schule (mit)hüten.“ Nina Althof, Schulärztin

Fieberkrämpfe - gerade für junge Eltern oft ein Schock. Neben einer guten medizinischen Betreuung brauchen die Familien auch jemanden, der ihnen die Angst nimmt. Ein Vater hat uns erzählt, wie die Behandlung in einer anthroposophischen Klinik der ganzen Familie helfen konnte.

„Ich wollte immer etwas Sinnstiftendes tun, meine Arbeit sollte mein Gefühl, einer höheren Sache zu dienen oder einen tieferen Sinn oder Bedeutung in meinem Job zu finden, befriedigen.“ Katharina Hein, Unternehmenskommunikation

„Wer heute noch die Wirksamkeit der Anthroposophischen Medizin infrage stellt, ist nicht informiert.“ Dagmar Brauer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

„Heileurythmie ist ein bewusster Weg zu den Lebenskräften. Das Tun ist ein Versuch, die eigene Gesundheit zu handhaben.“ Iona Wennerschou, Heileurythmistin

„Bei der ersten Patientenbegegnung versuche ich als Öldispersionsbadetherapeut das Anliegen meines Gegenübers zu hören und das stille Anliegen zu erspüren.“ Maximilian Messmer, Öldispersionsbadetherapeut