News

Denkanstöße geben – dafür steht das Magazin "a tempo". Kein verkehrter Ansatz, oder? Auch die Anthroposophische Medizin ist seit Jahren beteiligt – zum Beispiel mit zahlreichen Artikeln aus der Kinderarztpraxis. Und im November-Heft geht es um Schwangerschaft und Geburtshilfe: "Wir brauchen viel mehr Zeit für Beziehungsmedizin". Mehr Infos zum Heft gibt es hier...

In diesem Jahr feiert die Anthroposophische Medizin ihren 100. Geburtstag. Das heißt: 100 Jahre Brücken bauen, 100 Jahre Fortschritt, 100 Jahre neu denken... Wie vielfältig die Geschichte der Anthroposophischen Medizin ist, sehen Sie im neuen » Jubiläums-Zeitstrahl

Strahlendes Wetter, bis zu 800 Gäste von nah und fern, mehr als 150 Vorträge, Debatten, Kurse, dazu viel Kunst und Kultur – das war die diesjährige Jahrestagung „Crossing Bridges – Being Human!“ im Jubiläumsjahr der Anthroposophischen Medizin in Dornach. Es wurde lebhaft diskutiert, gelehrt, gearbeitet – und groß gefeiert, natürlich gemäß Hygienekonzept.

Mehr als 150 Vorträge, Zukunftsforen, Diskussionsrunden, Arbeitsgruppen, Fachkurse, dazu Orchester- und Kunstaufführungen, Tanz und Begegnung mit Menschen aus über 50 Ländern – das Jubiläum der Anthroposophischen Medizin wird mit der Weltkonferenz „Crossing Bridges – Being Human“ vom 12. bis 20. September 2020 in der Schweiz festlich begangen.

Ein schönes Geburtstagsgeschenk zum 100. Jubiläum der Anthroposophischen Medizin: Der Bürger- und Patientenverband  GESUNDHEIT AKTIV hat eine große Multimedia-Reportage zur Anthroposophischen Medizin erstellt. PatientInnen berichten von ihren Erfahrungen, ÄrztInnen und Kliniken geben spannende Einblicke in ihre Arbeit. Die ganze Multi-Media-Reportage gibt es » hier

Ein besonderes Highlight im Jubiläums-Jahr: Das neue MAGAZIN von GESUNDHEIT AKTIV ist als Sonderausgabe dem Thema „100 Jahre Anthroposophische Medizin“ gewidmet – und wird in Kooperation mit dem DAMiD herausgegeben. Lassen Sie sich inspirieren…

Zum Bestellen