News

Ist es gesund, 15 Medikamente zu frühstücken? Ist gesund, was möglichst teuer ist? Ist es gesund, mehr in Krankheit als in Gesundheit zu investieren? Wohl kaum! Mit diesen Fragen läutet die Bürger- und Patientenkampagne „weil’s hilft!“ die nächste politische Phase ein. Wir sind gespannt…

Tolle Chance für die anthroposophische Heileurythmie: In einer großen Studie soll geklärt werden, ob Heileurythmie und Tai Chi das Sturzrisiko von älteren Menschen reduzieren. Die Studie läuft an verschiedenen Standorten, momentan werden noch TeilnehmerInnen für Berlin gesucht. Was muss man wissen?

Eine echte Erfolgsgeschichte: Vor genau 25 Jahren wurde das anthroposophische Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe im äußersten Südwesten Berlins gegründet. Seitdem hat sich das Krankenhaus sehr dynamisch entwickelt – und ist heute weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt und beliebt.

Ein besonderes Highlight zum Auftakt des Jubiläums-Jahres: Am 21. März 2020 laden wir Sie ganz herzlich zum Kongress „Anthroposophische Medizin – erleben, fragen, verstehen“ in Leinfelden-Echterdingen (nahe Stuttgart) ein. Anthroposophische Medizin zum Anfassen – melden Sie sich noch heute an!

2020 feiert die Anthroposophische Medizin Geburtstag! Das heißt: 100 Jahre Vielfalt. 100 Jahre Brücken bauen. 100 Jahre Menschlichkeit. 100 Jahre Entwicklung… Was wir damit konkret meinen, zeigen wir mit Veranstaltungen, Geschichten, Videos. Sie dürfen gespannt sein...

Anthroposophisch orientierte Geburtshilfe – ein Herzstück der Anthroposophischen Medizin! Umso schöner, dass der noch junge „Verein für anthroposophische Hebammenkunde“ nun auch Mitglied im DAMiD ist…