News

In diesem Jahr feiert die Anthroposophische Medizin ihren 100. Geburtstag. Das heißt: 100 Jahre Brücken bauen, 100 Jahre Fortschritt, 100 Jahre neu denken... Wie vielfältig die Geschichte der Anthroposophischen Medizin ist, sehen Sie im neuen » Jubiläums-Zeitstrahl

Strahlendes Wetter, bis zu 800 Gäste von nah und fern, mehr als 150 Vorträge, Debatten, Kurse, dazu viel Kunst und Kultur – das war die diesjährige Jahrestagung „Crossing Bridges – Being Human!“ im Jubiläumsjahr der Anthroposophischen Medizin in Dornach. Es wurde lebhaft diskutiert, gelehrt, gearbeitet – und groß gefeiert, natürlich gemäß Hygienekonzept.

Mehr als 150 Vorträge, Zukunftsforen, Diskussionsrunden, Arbeitsgruppen, Fachkurse, dazu Orchester- und Kunstaufführungen, Tanz und Begegnung mit Menschen aus über 50 Ländern – das Jubiläum der Anthroposophischen Medizin wird mit der Weltkonferenz „Crossing Bridges – Being Human“ vom 12. bis 20. September 2020 in der Schweiz festlich begangen.

Ein schönes Geburtstagsgeschenk zum 100. Jubiläum der Anthroposophischen Medizin: Der Bürger- und Patientenverband  GESUNDHEIT AKTIV hat eine große Multimedia-Reportage zur Anthroposophischen Medizin erstellt. PatientInnen berichten von ihren Erfahrungen, ÄrztInnen und Kliniken geben spannende Einblicke in ihre Arbeit. Die ganze Multi-Media-Reportage gibt es » hier

Ein besonderes Highlight im Jubiläums-Jahr: Das neue MAGAZIN von GESUNDHEIT AKTIV ist als Sonderausgabe dem Thema „100 Jahre Anthroposophische Medizin“ gewidmet – und wird in Kooperation mit dem DAMiD herausgegeben. Lassen Sie sich inspirieren…

Zum Bestellen

2020 sollte ein Festjahr für die Anthroposophische Medizin werden. Stattdessen befindet sich die Welt im Krisenmodus. Nun sind Zusammenhalt und Menschlichkeit neue Leitmotive für das Jubiläumsjahr der Anthroposophischen Medizin.