Impulse rhythmischer Gestalungskräfte in der menschlichen Biografie und den pharmazeutischen Prozessen

Der Mensch erlebt in den natürlichen Rhythmen seine Lebendigkeit und gleichzeitig in jedem Augenblick die Freiheit, den eigenen Rhythmus und Wandel zu gestalten.

Das Individualisierende Ich schreibt die Spur mit seinen Krisen, Krankheiten und Freuden in das Leben ein- die einmalige, persönliche Biografie (griechisch: bios - Leben; -gaphie: ritzen, schreiben) entsteht. Auch in der Herstellung von Arzneimitteln aus der Natur wandeln sich Naturprozesse durch die gestaldende Kraft des Ichs-Heilmittel entstehen.

Im Erkennen von Wandlungsprozessen in der Beratung und Begleitung von Patienten können Menschen und Heilmittel zueinander finden.

Das Seminar bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Impulsvorträgen, Wahrnehmungsübungen in der Natur und an der eigenen Biografie. Parallelen und Berührungen von menschlicher und pharmazeutischer "Biografie" werden in kleinen seminaristischen Rahmen erarbeit. Rhythmen von Wandlungsimpulsen als gestaltende Kraft finden besondere Aufmerksamkeit.

Zielgruppe

für ApothekerInnen, pharmazeutisch Tätige, ÄrztInnen und TherapeutInnen

Veranstalter

Annette Greco
Friedhofweg 25
73230 Kirchheim unter Teck

Anke Grabow
Rheinhardtstr. 5
10117 Berlin

 

Anmeldung

bitte melden Sie sich per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an

Kosten
€ 340,00

Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn


99831 Creuzburg (Thüringen)

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.